Sprachen lernen online

Benutzerbild
digitaleinfos
Reaktionen: 0
Einträge: 1
Bei uns seit: 1 Monat

Sprachen lernen online

Beitrag von digitaleinfos »

Lernen mit der Langzeitgedächtnis-Lernmethode
Sie werden staunen, wie schnell Sie eine neue Sprache lernen können – dank der Langzeitgedächtnis-Lernmethode von Sprachenlernen24.

Auf wissenschaftlicher Basis
Die Langzeitgedächtnis-Lernmethode von Sprachenlernen24 beruht auf wissenschaftlichen Erkenntnissen der Lernfoschung und arbeitet mit dem bewährten Karteikasten-System einer 5-Fächer-Lernkartei.
Bei diesem lernpsychologischen Prinzip lernen Sie durch systematische Wiederholung innerhalb bestimmter Zeitabstände bis das Gelernte dauerhaft in Ihrem Langzeitgedächtnis gespeichert ist.

Lernen nach lernpsychologischem Prinzip
Bei der 5-Fächer-Lernkartei stellen die fünf Fächer unterschiedliche Stufen Ihres Lernstadiums dar.
In der ersten Stufe bzw. im ersten Fach befinden sich alle Vokabeln, die Sie noch nicht gelernt haben.
Nun beginnen Sie mit der Abfrage.

Alle Vokabeln, die Sie gewusst haben, können jetzt aus dem ersten Fach in das zweite Fach sortiert werden, sie befinden sich nun in der nächsten Stufe Ihres Lernstadiums. Haben Sie Vokabeln nicht gewusst, dürfen sie noch nicht ins nächste Fach wandern und bleiben im ersten Fach.

Nach diesem Prinzip fragen Sie die Vokabeln aus den verschiedenen Fächern ab und sortieren sie entweder eine Stufe höher ein – oder, wenn Sie die Vokabel nicht wussten, wandert die Vokabel wieder zurück in das erste Fach und wird in diesem Lernstadium erneut abgefragt. Wurde eine Vokabel so oft abgefragt, dass Sie sie in das fünfte Fach einsortieren konnten hat sie das letzte Lernstadium erreicht und ist dauerhaft in Ihrem Langzeitgedächtnis gespeichert.



Bild
0



Verschoben von Werbung & Marketing nach Sprachen & Lernen am 12. Okt 2021 03:50 durch Themenwerbung.de

Kommentieren